Privacy

Datenschutzerklärung

Wir als Betreiber der Website unter www.serien.com (im Folgenden „Website“) sind Verantwortliche im Sinne des geltenden Datenschutzrechts, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“), für die personenbezogenen Daten des Nutzers („Sie“) dieser Website.

Im Folgenden unterrichten wir Sie im Rahmen unserer Informationspflichten (Art. 13 ff. DSGVO) darüber, welche Daten bei Ihrem Besuch unserer Website verarbeitet werden und auf welcher Rechtsgrundlage dies geschieht. Sie erhalten außerdem Informationen darüber, wie wir Ihre Daten in technischer und organisatorischer Hinsicht schützen und welche Rechte Sie gegenüber uns und gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde haben.



1. Informationen zum Verantwortlichen

serien Raumleuchten GmbH
Hainhäuser Strasse 3-7
63110 Rodgau
Telefon: +49 6106 6909 0
Telefax: +49 6106 6909 22
E-Mail: serien(at)serien.com



2. Datenschutzbeauftragter

Sie erreichen unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten unter:
serien Raumleuchten GmbH
Hainhäuser Strasse 3-7
63110 Rodgau
E-Mail: datenschutz(at)serien.com



3. Hosting und E-Mail-Versand

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).



4. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Informatorische Nutzung von www.serien.com
Wenn Sie unsere Website aufrufen, um sie lediglich zu besuchen, werden so genannte Logfiles verarbeitet, indem sie von unserem System automatisiert erfasst werden.
Folgende Logfiles werden automatisiert verarbeitet:
• IP-Adresse des anfragenden Rechners
• Typ des verwendeten Browsers
• Version des verwendeten Browsers
• Betriebssystem und dessen Version
• Aufgerufene Seiten
• Datum und Uhrzeit des Besuchs
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
• Zugriffstatus/http-Statuscode
• Übertragene Datenmenge
• Referrer
 
Die Logfiles enthalten Ihre IP-Adresse und möglicherweise weitere personenbezogene Daten. Daher ist eine Zuordnung zu Ihnen grundsätzlich möglich. Wir speichern Ihre Daten jedoch nur vorübergehend und insbesondere nicht zusammen mit anderen personenbezogenen Daten.
Für die Bereitstellung unserer Website ist die Verarbeitung der oben genannten Daten erforderlich. Wir speichern die Daten auch zum Zwecke der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. In diesen Zwecken ist auch unser berechtigtes Interesse begründet, die Daten auf der Rechtsgrundlage Art. 6 (1) lit. f DSGVO zu verarbeiten. Die Logfiles, in denen auch Ihre IP-Adresse enthalten ist werden unverzüglich gelöscht oder anonymisiert, nachdem sie zur Erreichung der vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, spätestens jedoch nach 14 Tagen.



5. Nutzung des Kontaktformulars auf www.serien.com

Bei Nutzung des Kontaktformulars werden Ihre Daten über ein TSL verschlüsseltes Protokoll versendet.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Kontakttyp, Vorname, Nachname Firmenname, IP- Adresse, E-Mail, Adresse, Postleitzahl, Ort und Inhaltsangaben aus dem Kontaktformular.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer, die durch eine Aktivierung der entsprechenden Checkbox erteilt wird, und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen und zur Optimierung unseres Online Angebotes.


6. Kontakt per E-Mail

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, uns per E-Mail zu kontaktieren. Ihre in der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten werden bei uns gespeichert. Die Daten werden ausschließlich verarbeitet, um Ihre Kontaktaufnahme zu bearbeiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 (1) lit. f DSGVO.
Wenn Ihre E-Mail darauf abzielt, einen Vertrag mit uns abzuschließen, ist die zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Art. 6 (1) lit. b DSGVO. Diese Daten werden so lange gespeichert, wie sie zur Durchführung des Vertrags erforderlich sind. Darüberhinausgehend speichern wir Ihre Daten nur um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. steuerlichen Pflichten) nachzukommen.
Sie können die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns dies per Mail an serien(at)serien.com mitteilen. In diesem Fall werden alle personenbezogenen Daten der Konversation gelöscht und eine Fortführung der Konversation ist nicht möglich.

7. Cookies

Vorab ein Hinweis: Sie können jederzeit selbst dafür sorgen, dass überhaupt keine Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, oder dass die Speicherung nur von bestimmten Cookies zugelassen wird. Dies können Sie in Ihren Internetbrowser-Einstellungen auswählen. Sie können dort auch die gespeicherten Cookies einsehen und löschen.
Wenn Sie alle Cookies blockieren, kann es sein, dass Ihnen nicht alle Funktionen unserer Website zur Verfügung stehen.
Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Cookies sind Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden. Durch ein Cookie kann Ihr Internetbrowser identifiziert werden, wenn Sie die Website erneut aufrufen.


a. Eigene Cookies
Wir nutzen die im Folgenden aufgelisteten Cookies, die notwendig sind um die Funktionalität unserer Website zu gewährleisten. In der Übersicht können Sie nachvollziehen, zu welchen Zwecken in diesem Fall Ihre Daten erhoben werden und über welchen Zeitraum sie gespeichert werden.


Cookies für serien.com und company.serien.com
Cookie Name | Zweck | Speicherdauer
cookieconsent_status | Speichern, ob Cookie-Benachrichtigung abgewiesen wurde | 1 Jahr
catAccCookies | 30 Tage

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten in Cookies, die wir auf unserer Website setzen um die Funktionalität unserer Website und unseres Angebots zu gewährleisten, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 (1) lit. f DSGVO.


Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Wie einleitend in diesem Abschnitt mitgeteilt, können Sie durch Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser die Übertragung von Cookies ermöglichen oder beschränken. Cookies, die von Ihrem Internetbrowser bereits gespeichert wurden, können Sie dort jederzeit löschen. Wenn Cookies für www.serien.com beschränkt oder deaktiviert werden, kann es sein, dass nicht alle Funktionalitäten genutzt werden können.

b. Fremde Cookies (Third-Party-Cookies/Drittanbieter-Cookies):
Wir verwenden auf unserer Website Cookies von sog. „Drittanbietern“. Das bedeutet, dass im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website Daten von in Ihrem Web-Browser an den Webserver des Dritten übertragen werden und dort gespeichert werden.


Drittanbieter Cookies für serien.com und company.serien.com
Google Analytics
Cookie Name | Zweck | Speicherdauer
_ga | Wird von Google verwendet, um zwischen einzelnen Benutzern zu unterscheiden. | 14 Monate
_gat_gtag_UA_29400178_2 | Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln. | 1 Monat
Registriert eine eindeutige ID, anhand derer statistische Daten zur Nutzung der Website durch den Benutzer generiert werden. | 1 Tag

Vimeo
Cookie Name | Zweck | Speicherdauer
vuid | 2 Jahre
player | 1 Jahre



8. Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, den Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch ein Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Die IP-Anonymisierung auf dieser Website ist aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern.
Ihr Besuch dieser Website wird aktuell von der Google Analytics erfasst.

Dies können Sie verhindern indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google.

Tracking deaktivierenTracking aktivieren

 

9. Google Maps

Wir benutzen die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, und binden diese auf www.serien.com ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Google. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

10. MailChimp

Die serien Mailings enthalten aktuelle Informationen für unsere Kunden, Partner und Interessenten. Die Anmeldung erfolgt durch Ausfüllen unseres Anmeldeformulars und Ausführen des Double-Opt-ins. Damit ist Ihre Einwilligung zum Empfang unserer Mailings via E-Mail ausdrücklich dokumentiert. Name und die E-Mail-Adresse des Empfängers sowie die im Browser konfigurierte Sprache werden gespeichert. Eine Abmeldung ist jederzeit über den am Ende jedes Mailings angegebenen Unsubscribe-Link möglich.

Wir versenden unsere Mailings durch den Service „MailChimp“ der „The Rocket Science Group“ (USA). Wir haben auf Basis der DSGVO einen Vertrag mit „The Rocket Science Group“ geschlossen.

Die uns übermittelten Daten (wie oben beschrieben), werden nur an „The Rocket Science Group“ übermittelt und von „The Rocket Science Group“ gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Bei Anmeldung sendet der Service „MailChimp“ eine E-Mail, wodurch Sie Ihre Anmeldung bestätigen können. Des Weiteren werden durch den Service „MailChimp“ Analysemöglichkeiten genutzt, die bei Öffnen des Newsletters benutzt werden. Dadurch werden zusätzliche Daten, wie IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, Zeitpunkt des Abrufes und Ort des Abrufes, erhoben.  

„The Rocket Science Group“ nutzt darüber hinaus das Analysetool „Google Analytics“ der Google inc. und bindet dies unter Umständen in den Newsletter ein. Falls Sie Ihre E-Mail im Browser öffnen (Link in der E-Mail), haben wir keinen Einfluss auf die dort erhobenen Daten.

Die Rechtsgrundlage ist entsprechend den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir informieren Sie, dass die Einwilligungen in den Versand der E-Mail-Adressen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG erfolgt. Der Einsatz des Versanddienstleisters „The Rocket Science Group“, die Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie die Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter: mailchimp.com/legal/privacy



11. Icon-Links zu sozialen Netzwerken

Auf unserer Website setzen wir kleine Icons ein, die jeweils auf unsere Präsenzen auf Plattformen von Dritten (Instagram, Facebook, Pinterest, vimeo und YouTube) verweisen. Es handelt sich jeweils um Hyperlinks, also werden keine Ihrer Daten automatisch übertragen.
Dies geschieht erst und nur wenn Sie die Icons klicken und in Ihrem Browser ein neuer Tab mit der Website des Drittanbieters geöffnet wird. Bei dem Aufrufen der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.
Soweit hier nicht anders angegeben verarbeiten wir die Daten der Nutzer wenn diese mit uns innerhalb der Netzwerke und Plattformen kommunizieren.



12. Sonstige Inhalte Dritter, die auf unserer Website eingebunden sind

Vimeo
Wir können die Videos der Plattform “Vimeo” des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, einbinden. Datenschutzerklärung: vimeo.com/privacy. Wir weisen darauf hin, dass Vimeo Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung (https://www.google.com/policies/privacy) sowie Opt-Out-Möglichkeiten für Google-Analytics (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) oder die Einstellungen von Google für die Datennutzung zu Marketingzwecken (https://adssettings.google.com/.).



14. Bewerberdaten

Auf unserer Website informieren wir über freie Stellen in unserem Team und Sie können per E-Mail Ihre Bewerbung an uns übermitteln. Wir verarbeiten Ihre Daten zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens: Ihre Bewerbung wird bei uns von den Mitarbeitern eingesehen, die für eine Vorauswahl zuständig sind. Ihre Daten werden an Dritte nicht weitergegeben und wir nutzen Ihre Daten nicht für andere Zwecke.
Ihre Bewerberdaten werden bei uns gespeichert. Wenn wir Ihre Bewerbung ablehnen, speichern wir die Daten nur so lange wie nötig, längstens über einen Zeitraum von sechs Monaten hinweg, es sei denn, Sie geben uns Ihr Einverständnis, dass wir die Bewerberdaten länger speichern dürfen, um Sie ggf. nach Ablauf dieser Zeit zu kontaktieren.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist § 26 BDSG sowie Art. 88 DSGVO.



13. Ihre Rechte

Wenn wir Ihre Daten verarbeiten, sind Sie „Betroffener“ im Sinne der DSGVO. Ihnen stehen gemäß der Verordnung folgende Rechte zu: Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Löschung, Recht auf Unterrichtung sowie Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus haben Sie ein Widerspruchsrecht und ein Widerrufsrecht.



14. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Letzte Aktualisierung 6.Juni 2018